Redefin: Elitist mit 2 Siegen qualifiziert für den NÜRNBERGER BURG-POKAL

Keine Prüfung Deutschlands 7 bis 9-jähriger Dressurpferde ist heißer umrungen als der Burgpokal in den Frankfurter Festhallen.

Bereits nach der Qualifikation zur Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL wurde der 7-jährige Escolar  -  De Niro Sohn vergangenes Wochenende in Redeifin als heißer Favorit für die Finalqualifikation gehandelt. Mit satten 75,951 Prozent pilotierte seine ständige Reiterin Juliane Brunkhorst den bewegungsstarken Wallach zum Sieg im St. Georg Special.

Dieser Favoritenrolle wurden sie auch am Sonntag gerecht. Mit 75,976 Prozent empfahlen sie sich eindrucksvoll in der Rolle des Siegers für das Finale im Dezember in Frankfurt.

Wir gratulieren Ulla Katzorke als Züchterin sowie den Besitzern und der Reiterin ganz herzlich zu diesem schönen Erfolg auf dem Gelände des Landgestüts Redefin.

Foto: LL-Foto.de