Nideggen: Im Schulterschluss an Visionen festhalten – Besamungsrate auf 2021 erweitert!

Ungewohnte Zeiten erfordern pragmatische Lösungen. Aus diesem Grund dehnen wir die 2020 gezahlte Besamungsrate auf die Decksaison 2021 aus.

Stärke zeigen in Zeiten von Verunsicherung und vieler Fragezeichen. Wir sind nicht nur Hengststation sondern auch Zuchtstätte und dadurch mit den gleichen Themen konfrontiert wie unsere Züchter. Alle sind bemüht mit Bedacht und Verantwortungsbewusstsein den Blick nach vorne im Auge zu behalten und möglichst unbeschadet den Alltag zu meistern. Sowohl die Tierärzte, als auch Kurierdienste und die Mitarbeiter unserer Hengststation arbeiten erfolgreich daran, den Fohlenbestand 2021 zu gewährleisten.


Obwohl wir keine Garantien geben können, wollen wir dennoch Anreize schaffen, um an unser aller Visionen festzuhalten. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen die Dauer der Nutzung der gezahlten Besamungsrate 2020 um ein weiteres Jahr auf die Decksaison 2021 auszudehnen.  Lassen Sie uns weiter gemeinsam an unseren Zielen und Wünschen festhalten.

Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch weiterhin in gewohntem Umfang beratend zur Seite.